Unsere Top Angebote
Skiurlaub ab 89 Euro pro Woche

Für Sparfüchse: Selbstversorger Unterkünfte ab € 25 pro Tag. jetzt zum Angebot →

Skiurlaub max. € 159 pro Person und Woche in Südtirol. jetzt zum Angebot →

Frühbucher Rabatt: frühzeitig Winterurlaub buchen und sparen. jetzt zum Angebot →

Alpendeal: jeden Tag ein neues Angebot mit bis zu 70% Rabatt. jetzt zum Angebot →

Alle Skiurlaub Angebote anzeigen →
Ski-Ferienhäuser in Südtirol →
Skihotels in Südtirol →

Die 10 besten Après-Ski Skigebiete in Südtirol

Die 10 besten Après-Ski Skigebiete in Südtirol

Ein Skiurlaub ohne Après-Ski? Ein Pistentag ohne Einkehrschwung? Das geht natürlich nicht! Deswegen haben wir uns für die Partylöwen unter den Wintersportlern schlau gemacht und präsentieren Dir die 10 besten Après-Ski-Gebiete Südtirols. Wir verraten Dir, wo die Party richtig abgeht, wo die heißesten Skihaserl warten und wo es die coolsten Drinks gibt.

  • Platz 1: Val Gardena Gröden
  • Platz 2: Alta Badia
  • Platz 3: Kronplatz
  • Platz 4: Schnalstal
  • Platz 5: Cortina d’Ampezzo
  • Platz 6: Gitschberg Jochtal
  • Platz 7: Ratschings Jaufen
  • Platz 8: Civetta
  • Platz 9: Meran 2000
  • Platz 10: Klausberg

1. Val Gardena Gröden

val-gardenaUngeschlagene Nummer 1, wenn’s um Après-Ski Skigebiete in Südtirol geht, ist Val Gardena Gröden. Kein Wunder, 59 urige Hütten und 18 coole Après-Ski-Bars lassen keine Partywünsche offen. Es gibt fast an jeder Piste eine gute Einkehrmöglichkeit und die Après-Ski-Rondells machen nach Liftschluss richtig Stimmung. Val Gardena Gröden ist die Après-Ski-Hochburg Südtirols und kann in dieser Hinsicht locker mit den berühmten österreichischen Skigebieten mithalten.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Val Gardena Gröden

2. Alta Badia

Beinahe ex aequo mit Val Gardena Gröden ist das Südtiroler Skigebiet Alta Badia. Es ist zwar ein beliebtes Urlaubsziel für Familien, aber dank 28 Hütten und 46 (!) Après-Ski-Bars kommen auch Partylöwen voll auf ihre Kosten. Die Hütten sind gepflegt und einladend und bieten das einzigartige „Slope Food“ an, das von einem Starkoch erdacht wurde. Und auch Après-Ski-Stimmung kommt in Alta Badia zur Genüge auf. Es gibt sowohl die typischen Après-Ski-Rondells als auch zahlreiche Bars, Clubs und Diskotheken im Tal.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Alta Badia

3. Kronplatz

Das Skigebiet Kronplatz ist nicht nur bekannt für bestens präparierte Pisten und vielfältige Wintersportangebote, sondern auch als eines der besten Après-Ski Skigebiete Südtirols. 35 einladende Bergrestaurants sowie 12 Après-Ski-Bars warten auf hungrige, durstige und feierwütige Urlauber. Ein besonderes Highlight ist das Fast-Food-Restaurant am Gipfel des Kronplatzes. Aber auch das Nachtleben entlang der Piste und im Tal kann sich durchaus sehen lassen.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Kronplatz

4. Schnalstal

Gerade nicht aufs Stockerl geschafft hat es das Skigebiet Schnalstal. Was aber nicht heißt, dass es hier nach dem Skitag nicht auch hoch her geht. 5 Hütten und 2 Après-Ski-Bars sorgen für coole Stimmung und an der Talstation kann man richtig gut abfeiern. Auch die Hütten sind ansprechend gestaltet und tischen leckere Spezialitäten auf. Es werden sich also sowohl Gourmets als auch Partylöwen wohlfühlen.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Schnalstal

5. Cortina d’Ampezzo

Das international bekannte Skigebiet ist auch ein perfektes Urlaubsziel für Feinschmecker und Feierwütige. Zwar gibt es nicht unbedingt das lauteste Après-Ski, aber es gibt in den 56 Hütten beste Stimmung und sonnige Aussichten auf den Terrassen. Auch im Tal gibt es zahlreiche Möglichkeiten, gut zu schmausen und den Tag angenehm ausklingen zu lassen. Preislich ist aber Vorsicht geboten, da Cortina d’Ampezzo zu den teureren Südtiroler Skiresorts gehört.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Cortina d’Ampezzo

6. Gitschberg Jochtal

Abtanzen und mitsingen können Partyfans im Skigebiet Gitschberg Jochtal vor allem auf der Gitschhütte nahe der Bergstation. Dort kommt richtig gute Après-Ski-Stimmung auf, aber auch in den anderen 5 Après-Ski-Bars kommen Tanzbären auf ihre Kosten, ebenso wie im nahegelegenen Brixen oder Mühlbach. Geschmaust werden kann in 15 Berghütten, die feine Südtiroler Spezialitäten auftischen.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Gitschberg Jochtal

7. Ratschings Jaufen

Platz 7 unter den Aprés-Ski-Gebieten in Südtirol belegt Ratschings Jaufen mit 7 Hütten, die zum Verweilen einladen. Es gibt also bei fast jeder Abfahrt eine Möglichkeit zum Einkehrschwung und das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend. Zwar geht es in puncto Après-Ski nicht so laut zu wie in manch anderen Wintersportorten, aber es gibt an der Talstation die Möglichkeit, in der „Almtenne“ oder der „Tiroler Weinstube“ zu feiern.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Ratschings Jaufen

8. Civetta

Dank 17 Hütten und 5 Après-Ski-Bars ist der abendliche Ausklang eines Skitages in Civetta wohl gesichert. Einerseits bieten die urigen Bergrestaurants eine hervorragende Aussicht, andererseits servieren sie auch köstliche Schmankerl. Gefeiert wird hier eher etwas gemütlicher, aber Stimmung kommt dennoch auf.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Civetta

9. Meran 2000

Zwar halten die 10 Bergrestaurants und 3 Après-Ski-Bars in Meran einem Vergleich zu österreichischen Skigebieten nicht stand, aber im Berggasthaus „Piffinger Köpf“ und der „Paulaner Hütte“ kann man sich dennoch gut unterhalten. Es gibt häufig Live-Musik zum Mitschunkeln und Gaumenfreuden zum Genießen. Mehr Party gibt’s in Meran selbst, wo zahlreiche Bars und Diskos auf Urlauber warten.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Meran 2000

10. Klausberg

Schlusslicht unserer Top 10 ist das Skigebiet Klausberg. Aber auch dort finden Wintersportler 6 Hütten und 2 Après-Ski-Bars, die sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmern. Im „Hexenkessel“ kommt auch Après-Ski-Stimmung auf, ebenso wie im „Skihaus Pub“. Geschmaust werden kann in Klausberg zum Beispiel in der „Spezialitäten-Stube“ oder beim „Steinhauswirt“.
Weitergehende Informationen:
Offizielle Webseite
Steckbrief Klausberg

Foto: istockphoto.com / babsi_w



Weitere Informationen

Buchen Icon
Jetzt den Skiurlaub in Südtirol buchen
Die besten Angebote und Unterkünfte: mit unserer bequemen Buchungsmaske den Skiurlaub in Südtirol buchen.
Skigebiete Icon
Die besten Skigebiete in Südtirol
Die beliebtesten & besten Skigebiete in Südtirol. Getestet und bewertet von unseren renommierten Experten.

Previous post: